banner-kochwerte-neues-logo_2.jpg

Fenchel putzen


Fenchel-750x400_2.jpg

© Kochwerte.de, Foto: Matthias Hensel


Schritt für Schritt


  1. Vom Fenchel ggf. beschädigte Blätter entfernen oder braune Stellen herausschneiden.
  2. Fenchel waschen, der Länge nach halbieren und den Strunkansatz entfernen.
  3. Das Fenchelgrün abschneiden, klein schneiden und z. B. zum Garnieren über ein Gericht streuen.

Wissenswertes


Diesen Doldenblütler kannten schon die Hethiter – sie verwendeten ihn in einem Ritual, um befeindete Städte zu verfluchen. Heute wird dem Fenchel dagegen vor allem heilende Wirkung nachgesagt: Er ist reich an ätherischen Ölen und enthält Kieselsäure, Mineralien sowie verschiedene Vitamine. Angebaut wird er seit jeher vor allem im Mittelmeerraum. Er schmeckt als Beilagengemüse und in Salaten.

empty