banner-kochwerte-neues-logo_2.jpg

Knollensellerie schälen


Knollensellerie-750x400_2.jpg

© Kochwerte.de, Foto: Matthias Hensel


Schritt für Schritt


  1. Den Knollensellerie zur Weiterverarbeitung schälen und waschen.

Videoanleitung



Wissenswertes


Knollensellerie stammt aus der Familie der Doldenblütler. Wilder Sellerie kommt von jeher weltweit vor, kultiviert wurden die Untersorten Knollen-, Bleich- und Schnittsellerie zunächst im Mittelmeerraum. Knollensellerie ist reich an ätherischen Ölen und eignet sich für Suppengrün, Gemüse, Püree oder auch in Salaten und Suppen.

empty