banner-kochwerte-neues-logo_2.jpg

Möhren putzen

Moehren-750x400_2.jpg

© Kochwerte.de, Foto: Matthias Hensel


Schritt für Schritt


  1. Das Wurzelende und ggf. das Möhrengrün abschneiden.
  2. Die Möhren entweder dünn schälen oder mit einem Küchenmesser schaben.
  3. Möhren gründlich waschen oder bürsten.

Wissenswertes


Möhren sind Doldenblütler und stammen aus Nordafrika, Südwestasien und Europa. Mittlerweile werden sie auf der ganzen Welt in gemäßigten Klimazonen kultiviert. Typisch ist – neben anderen Vitalstoffen – ein hoher Karotingehalt. Da Karotin, eine Vorstufe von Vitamin A, nur zusammen mit Fett in den Körper aufgenommen werden kann, sollte man stets darauf achten, Möhren mit etwas Öl, Butter oder Sahne zu kombinieren. Möhren können als Rohkost, Gemüse oder in Salaten gegessen werden.


empty