banner-kochwerte-neues-logo_2.jpg

Granatapfel schälen


Granatapfel-750x400_4.jpg

© Kochwerte.de, Foto: Matthias Hensel


Schritt für Schritt


  1. Den Granatpfel am Stiel keilförmig einschneiden.
  2. Entweder kann man den Granatapfel aufbrechen und die Kerne herauslösen oder man zieht die Schale vom Grantapfel von der Mitte nach außen und löst die Kerne dann heraus.

Wissenswertes


Der Granatapfel ist ein Weiderichgewächs und wird auch Grenadine genannt. Bereits die Phönizier verehrten seine Frucht kultisch, auch in anderen antiken Kulturen spielte er eine Rolle. Er weist eine Vielzahl von Vitalstoffen wie Flavonoiden, Polyphenolen und Phenolsäuren auf und ist reich an Kalzium, Vitamin C und Eisen. Granatapfelkerne verfeinern Wild- und Geflügelgerichte und peppen jeden Obstsalat auf.

empty