banner-kochwerte-neues-logo_2.jpg
Foodcard-delicardo-750x400_2.jpg

© delicardo.de


Auch als Allergiker entspannt essen gehen: die Foodcard


Es gibt wenig, das so schön ist, wie genussvoll zu essen. Und es gibt wenig, das so sehr nervt, wie auf jeden Bissen achten zu müssen, weil man bestimmte Zutaten einfach nicht verträgt. Wir wissen das und darum sind wir immer auf der Suche nach Ansätzen, die das Leben mit Unverträglichkeiten leichter machen. Dabei haben wir etwas Tolles entdeckt: die DELICARDO Foodcard. Dieses Angebot richtet sich speziell an Allergiker, die auswärts essen möchten.

Sie wissen, welche Lebensmittel Sie vertragen können und welche nicht, aber dies dem Koch oder dem Kellner in einem Restaurant zu erklären, ist oft nicht so einfach. Welcher Allergiker kennt nicht die folgende Situation:

"Ich hätte gerne die Zucchinipuffer mit Kräutercreme, aber ich leide an einer Glutenunverträglichkeit und bin Vegetarierin, deshalb sagen Sie bitte dem Koch, dass er die Puffer nicht mit normalen Mehl, sondern […] und bei der Panade muss er aufpassen, weil […] Achja und sollten Sie fertige Bratlinge verwenden, dann darf ich es höchstwahrscheinlich gar nicht essen, aber bitte schauen Sie noch mal ganz genau auf der Packung nach. Und keine tierischen Fette beim Braten oder Gelatine im Quark…bitte!“


Es sollte ein ganz entspanntes Essen mit Freunden werden und alles, was man wollte, waren ganz einfache Zucchini-Puffer mit Kräutercreme. Und genau so einfach kann es auch trotz Nahrungsmittelallergie oder -intoleranz sein, sagte sich die Berliner Jungunternehmerin Simone Graebner, die selbst unter Laktose-Intoleranz und Zöliakie leidet. Sie dachte darüber nach, wie man Betroffenen das Bestellen und Essen im Restaurant erleichtern könnte, und entwickelte die DELICARDO Foodcard, eine alltagstaugliche Lösung, die auch schon mit dem ECARF–Siegel und dem Schweizer Aha!-Award ausgezeichnet wurde.


So funktioniert’s


Die Foodcard ist ein Sprachtalent im Format einer Visitenkarte. Je nach Wunsch informiert sie auf Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch oder Französisch über allergiebedingte No-Go-Lebensmittel, worin diese enthalten sein können und sogar, welche Alternativen gegessen werden dürfen – klar verständliche Zubereitungshinweise für jeden Koch. Die Inhalte wurden von Ernährungswissenschaftlern geprüft, sodass die Foodcard bedenkenlos mit der Bestellung abgegeben werden kann. Auf diese Weise erspart man sich lange Erklärungen und kann sicher sein, dass wirklich alle Informationen beim Koch ankommen.


Individuell konfigurierbar


Die Foodcard bietet eine Auswahl von 12 Allergien, 4 Intoleranzen, 9 Diäten sowie über 300 Einzelstoffen und E-Nummern. Dabei kann man vorgefertigte Karten zu Einfachallergien ganz einfach im Katalog auswählen oder sich eine Foodcard individuell im Online-Konfigurator zusammenstellen. Auf diese Weise kann man mehrere Allergien, Intoleranzen und Einzelstoffe kombinieren, den Text anpassen und hilfreiche Informationen, wie Notfallmedikamente und -nummern angeben. Das Design, die Sprache und das Material kann man ebenfalls nach Belieben auswählen.


Unser Fazit


Ob für Geschäftsessen, die Schulmensa oder den Abend mit Familie und Freunden: Die DELICARDO Foodcard ist für jeden Anlass geeignet und verhilft präzise, aber unauffällig zu weniger Beschwerden und mehr Genuss.


empty